Boska gewinnt Red Dot Awards für Product Design

Boska gewinnt Red Dot Awards für Product Design

Geposted von Boska Holland am

Bodegraven, 9. April 2018 – Boska sich kann zwei weitere Design Awards in den Trophäenschrank stellen. Obwohl er bereits ein umfangreiches Sortiment aus Käsehobeln und Käsemessern im Angebot hat, entwirft der Spezialist für „Cheesewares“ weiter neue Hobel und Messer. Denn auch wenn der eigene Name bereits für die „am besten getesteten Werkzeuge“ steht, sind Verbesserungen immer möglich. Die letzte Ergänzung, die Monaco+-Linie, wurde jetzt mit dem renommierten Red Dot Design Award 2018 ausgezeichnet.

Antihaftbeschichtetes Waffelmuster
Die preisgekrönten Messer aus der Monaco+-Reihe sind die Käsemesser für Weichkäse, halbharten Käse und sehr harten Käse. Alle sind aus qualitativ hochwertigem Edelstahl gefertigt. Einzigartig ist die Messerklinge. Die Antihaft-Behandlung plus der spezielle Schliff plus das patentierte Waffelmuster der Klinge sind das Ergebnis der gut 120 Jahre Erfahrung mit Entwurf und Testen von Käsewerkzeugen. Die Monaco+-Messer sind superscharf, und durch die Antihaftbehandlung fällt das Schneiden besonders leicht.

Black edition
Ein Red Dot Design Award ging auch an den Käsehobel Monaco+ in der Black Edition. Hierbei handelt es sich um die Schwester des schon früher eingeführten silbernen Monaco+. Das Hobelblatt hat dieselbe typische gewaffelte Oberfläche und eine spezielle Antihaftbeschichtung, sodass der Käse nicht kleben bleibt und das Hobeln ganz einfach wird. Ausgeführt in Schwarz springt der Hobel etwas mehr ins Auge.




Käsemesser-Set Monaco+

Kaasmessenset Monaco+

Käsehobel Monaco+ Special Black Edition

Kaasschaaf Monaco+ Special Black Edition