So halten Ihre BOSKA Küchenmesser besonders lang

So halten Ihre BOSKA Küchenmesser besonders lang

Geposted von Saviera van der Veeken am 09/Dec/2021

Wenn Sie sich für ein Küchenmesser von BOSKA entscheiden, dann kaufen Sie ein Messer fürs Leben. Durch die hohe Qualität der Materialien und das intelligente Design begleiten Sie die Messer mindestens 10 Jahre lang. Auf die Küchenmesser Monaco+ erhalten Sie sogar lebenslange Garantie. Dabei ist es wichtig, die Messer und Messersets richtig zu behandeln. Wie? Das erfahren Sie hier.
BOSKA Steak Knives

Wie reinigen Sie Ihr Küchenmesser?

Manche Messer, die vollständig aus Edelstahl bestehen, gelten als spülmaschinenfest. Wir empfehlen jedoch, die Messer – wie alle Profimesser – von Hand zu spülen. Ein paar Reinigungstipps:
  • Waschen Sie die Messer von Hand in warmem Wasser und Spülmittel.
  • Trocknen Sie die Küchenmesser anschließend gründlich mit einem Geschirrtuch ab.
  • Kleine Rostflecken können Sie einfach und vorsichtig mit Edelstahlreiniger oder einem milden flüssigen Scheuermittel entfernen.
  • Verwenden Sie weder harte Bürsten noch kratzende Materialien oder sodahaltige, desinfizierende oder aggressive Reiniger.

Weshalb darf ein Profimesser nicht in die Spülmaschine?

Falls Sie die Messer in die Spülmaschine stellen, steigt das Risiko von Beschädigungen des Messer und das Messer wird schneller stumpf. Außerdem ist es möglich – auch wenn das Messer aus Edelstahl besteht – dass sich Rost bildet. Die Ursachen hierfür sind die hohe Temperatur, der Wasserdruck und die Feuchtigkeit in der Spülmaschine, aber auch die aggressiven Stoffe in vielen Spülmaschinentabs. Darüber hinaus wird Holz – beispielsweise bei Holzgriffen – rissig, wenn Sie es in der Spülmaschine reinigen.

Sollten sich dennoch Rostflecken auf dem Edelstahl bilden, waschen Sie das Küchenmesser am besten gründlich unter fließendem Wasser ab. Wenn die Flecken sich so nicht entfernen lassen, können Sie eventuell einen Schwamm mit einem leicht abrasiven Reinigungsmittel verwenden. 

Wie bleibt Ihr Küchenmesser lange scharf?

Wie gut oder professionell ein Messer auch ist; es bleibt nicht ewig scharf. Neben der Vermeidung der Spülmaschine gibt es weitere einfache Möglichkeiten, um die Schärfe Ihres Küchenmessers so lang wie möglich zu erhalten:
  • Verwenden Sie stets ein Schneidebrett aus Kunststoff oder Holz. Ein anderer Untergrund wie Marmor, Glas oder Stein kann die Klinge beschädigen.
  • Bewahren Sie Küchenmesser nicht in der Schublade, sondern in einem Messerblock oder dekorativ an einer Magnetleiste an der Wand auf.
  • Lassen Sie Ihre Messer jährlich von einem Profi schärfen. Je länger Sie warten, desto stumpfer kann das Messer werden. Dadurch wird das Schneiden gefährlicher.
  • Verwenden Sie ein Messer oder Messerset von BOSKA ausschließlich für den vorgesehenen Zweck: Schneiden von Lebensmitteln. Vermeiden Sie außerdem, Gefrorenes oder Knochen zu schneiden.

Extra-Tipp: Sicherheit geht über alles!

Die Küchenmesser von BOSKA sind sehr scharf. Seien Sie bei der Verwendung stets vorsichtig. Lassen Sie die Messer nicht herumliegen. So bleiben Sie außer Reichweite der Finger von neugierigen Kindern.

BOSKA Steak Knives